LEMAS Phase 2 – Wir sind dabei 

LEMAS, das bedeutet ‘Leistung macht Schule’ und ist ein Bildungsprojekt des Bundes, bei dem Universitäten und Schulen gemeinsam Konzepte entwickeln, die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihre Interessen und Fähigkeiten in Schule einzubringen.  

In der ersten Phase gestalteten Pilotschulen Projekte mit besonders leistungsfähigen Kindern in einem Drehtürmodell, so dass diese während des regulären Unterrichts selbstgewählte Themen vertiefen konnten.  

In der nun zweiten Phase dienen diese Pilotschulen als Multiplikatoren und kooperieren mit neu teilnehmenden Schulen, zu denen auch das Gymnasium Mainz-Mombach gehören wird.  

Die Idee von LEMAS, Schülerinnen und Schülern in der Vielfalt ihrer individuellen Begabungen zu fördern und zu fordern, passt hervorragend zum Grundanliegen unserer Schule, weshalb wir sehr glücklich sind, in der nun zweiten Phase des Projekts teilzunehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Neue Schule, neue Wege, neue Bauten

Am vergangenen Dienstag lud die Gebäudewirtschaft Mainz, vertreten durch Herrn Gilbert Korte, unsere Schulgemeinschaft ein, die Baustelle der Modulschule an unserem designierten Standort zu besichtigten.

weiterlesen »

Wow der Woche

Jede Schulwoche endet mit einer Versammlung der Schulgemeinschaft. Neben wichtigen Ankündigungen und der Verabschiedung ins Wochenende, zeichnen wir Lernende für besondere Leistungen aus. Diesmal erhielten

weiterlesen »

FairFreeCamp 2024

Am 5./6. Februar fand an der Richtsberg Gesamtschule in Marburg das jährliche  FairFreeCamp statt, woran auch das Gymnasium Mainz-Mombach teilnahm. An unserem Stand kamen wir mit

weiterlesen »

Netzwerk Hospitationsschulen

Miteinander und voneinander Lernen – das gilt nicht nur für alle Mitglieder innerhalb einer Schulgemeinschaft, sondern auch zwischen unterschiedlichen Schulen und Kollegien. Das Gymnasium Mainz-Mombach

weiterlesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner