LEMAS Phase 2 – Wir sind dabei 

LEMAS, das bedeutet ‘Leistung macht Schule’ und ist ein Bildungsprojekt des Bundes, bei dem Universitäten und Schulen gemeinsam Konzepte entwickeln, die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihre Interessen und Fähigkeiten in Schule einzubringen.  

In der ersten Phase gestalteten Pilotschulen Projekte mit besonders leistungsfähigen Kindern in einem Drehtürmodell, so dass diese während des regulären Unterrichts selbstgewählte Themen vertiefen konnten.  

In der nun zweiten Phase dienen diese Pilotschulen als Multiplikatoren und kooperieren mit neu teilnehmenden Schulen, zu denen auch das Gymnasium Mainz-Mombach gehören wird.  

Die Idee von LEMAS, Schülerinnen und Schülern in der Vielfalt ihrer individuellen Begabungen zu fördern und zu fordern, passt hervorragend zum Grundanliegen unserer Schule, weshalb wir sehr glücklich sind, in der nun zweiten Phase des Projekts teilzunehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Neue Schule am neuen Standort

In der letzten Schulwoche des Schuljahres 2023/24 ist das Gymnasium Mainz-Mombach vom Lerchenberg zum neuen Standort in Mainz-Mombach umgezogen. Wir verbinden viele positive Erinnerungen mit

weiterlesen »

Gymmo goes Europe

In den Pfingstferien folgten zwei unserer Lehrkräfte der Einladung von Kollegen der internationalen Schule Bukarest. Vor Ort verschafften sich Frau Fausten und Herr Schlegel einen

weiterlesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner