3D Druck mit Schokolade

Die ersten Schülerinnen des Gymnasium Mainz-Mombach haben ihre Führerscheine zur selbstständigen Verwendung unseres 3D Schokoladendruckes erfolgreich abgeschlossen und machen ihre ersten Schritte im Feld dreidimensionaler Druckanwendungen. Da Missgeschicke und Fehldrucke auch zu Beginn dazugehören, haben wir uns an dieser Stelle für einen Schokoladendrucker entschieden, um eine ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten. So wird nur allzu gerne damit experimentiert und wir freuen uns auf die nächsten Schritte, in welchen dann eigene 3D Elemente selbst zum Ausdrucken erstellt werden.

FairFreeCamp 2024

Am 5./6. Februar fand an der Richtsberg Gesamtschule in Marburg das jährliche  FairFreeCamp statt, woran auch das Gymnasium Mainz-Mombach teilnahm. An unserem Stand kamen wir mit

weiterlesen »

Netzwerk Hospitationsschulen

Miteinander und voneinander Lernen – das gilt nicht nur für alle Mitglieder innerhalb einer Schulgemeinschaft, sondern auch zwischen unterschiedlichen Schulen und Kollegien. Das Gymnasium Mainz-Mombach

weiterlesen »

Kunstunterricht

Auch wenn vieles digital läuft am Gymnasium Mainz-Mombach, so lernen unsere Schülerinnen doch auch noch den künstlerischen Umgang mit Stiften, Pinseln und anderen Materialien für

weiterlesen »

Schule der Zukunft

Das Gymnasium Mainz-Mombach ist durch Bildungsministerin Hubig zur “Schule der Zukunft” ernannt worden. Die Landesinitiative “Schule der Zukunft” ist ein Netzwerk zum Austausch mit zahlreichen

weiterlesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner